Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Kuchenstand am Stadtfest 2019

Förderverein Freunde von St. Martinus

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Rockandacht in Hermeskeil

Ein Gottesdienst und fetzige Musik, das geht nicht! Oder geht das doch?

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros in der Zeit vom 28.06. bis 23.08.2019

Aufgrund der Erkrankung einer Pfarrsekretärin und den bevorstehenden Urlaubszeiten in den Sommerferien, hat das Zentrale Dienstbüro in Hermeskeil reduzierte Öffnungszeiten!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Happy Birthday und Adieu

Der 23. Juni 2019 war in der Geschichte der Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil ein denkwürdiger Tag.

Weiterlesen …

Termine

< Juni 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
9
Besucher heute:
174
Besucher gesamt:
575.506
Zugriffe heute:
267
Zugriffe gesamt:
1.512.012
Besucher pro Tag: Ø
211
Zählung seit:
 01.01.2012

„Essen, wie in 1001 Nacht“

30.12.2016 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Am 21.01.2017 richtet der Blast the Borders, Förderverein MGH und KEB e.V. Hermeskeil in Kooperation mit dem Islamischen Kulturverein Hermeskeil einen syrischen Abend aus.

Hierzu möchten wir Sie gerne einladen.

Das Essen findet im Mehrgenerationenhaus statt. Zu diesem Essen werden wir ein musikalisches bzw. tänzerisches Rahmenprogramm organisieren.

Aus organisatorischen Gründen müssen wir die Teilnehmerzahl auf 60 begrenzen. Die Karten sind im Pfarrbüro ab dem 05.12.2016 zum Preis von 35€ erhältlich. Im Preis ist das Essen und das Rahmenprogramm enthalten. Die Getränke stehen zum Selbstkostenpreis zur Verfügung.

Der Erlös der Veranstaltung geht den beiden ausrichtenden Vereinen zugute.

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

 

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Start in das neue Jahr 2017.

 

Felix Faber

1. Vorsitzender

Zurück

Einen Kommentar schreiben