Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Promenade Parisienne

Herzliche Einladung zum Konzert im Franziskanerinnenkloster

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Frauengemeinschaft Grimburg

Weiberdonnerstag im Bürgerhaus in Grimburg

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Firmvorbereitung startet

Wir laden alle Jugendliche und ihre Eltern zu einem Informationstreffen am Sonntag, 03.02.2019 ins MGH Hermeskeil ein, sich über die diesjährige Firmvorbereitung zu informieren.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Reflexion im Familiengottesdienstkreis

Das Treffen des Familiengottesdienstkreises im Januar nutzten wir,

Weiterlesen …

Termine

< Januar 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
3
Besucher heute:
17
Besucher gesamt:
530.502
Zugriffe heute:
22
Zugriffe gesamt:
1.407.676
Besucher pro Tag: Ø
206
Zählung seit:
 01.01.2012

Lebendiger Adventskalender 2015

20.12.2015 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Ein Dankeschön von Herzen …

 

an alle Gastgeberinnen und Gastgeber unseres lebendigen Adventskalenders im Jahr 2015.

 

Dank Ihrer vielen, wundervollen Gedanken und Mühen haben wir in dieser Adventszeit 20 Möglichkeiten gehabt, am frühen Abend in froher und lebendiger Gemeinschaft ein Türchen zu öffnen.

 

Ich spreche sicherlich im Namen vieler Kinder, denen wir das Warten aufs Weihnachtsfest ganz liebevoll verkürzt haben. Ein Dankeschön besonders all denen, die sich auf diese adventliche Reise durch unsere Pfarreiengemeinschaft Hermeskeil gemacht haben und die einzelnen Stationen mit ihrem Kommen so zahlreich unterstützt haben.

 

Auf unserer Homepage unter dem nachfolgenden Link können Sie viele Bilder betrachten und sogar einen Radiobericht hören, der beim lebendigen Adventskalender in der Kindertagesstätte Rosa Flesch Hermeskeil aufgezeichnet wurde.

 

http://www.pfarreiengemeinschaft-hermeskeil.de/tl_files/pgm/fotos/Lebendiger%20Adventskalender%202015/Advent_Hermeskeil_online.mp3

 

Ich höre immer wieder den folgenden oder ähnlich gesprochenen Satz: „Es war eine schöne Gelegenheit sich auch in der dunklen Jahreszeit zu treffen. Überall fühle man sich Willkommen und das tut gut!“

 

Nun sind es nur noch wenige Tage und das Weihnachtsfest steht vor der Tür, wir wünschen allen frohe und gesegnete Weihnachtstage. Geben wir der Botschaft von Weihnachten neu in uns Raum, damit die Weihnachtsbotschaft lebendig ausstrahlen kann, so wie unser lebendiger Adventskalender.

 

Ihr und Euer Gemeindereferent

Rüdiger Glaub-Engelskirchen

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben