Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

FOLLOW

das neue Gospelprojekt startet!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Verabschiedung der Stellenleiterin der Lebensberatung Hermeskeil

Am Freitag, dem 20.09.2019, hieß es Abschied nehmen von der langjährigen Stelleninhaberin Marita Krist.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Start der Erstkommunionvorbereitung

Mit einem Elternabend hat Mitte September die Kommunionvorbereitung für annähernd 70 Kinder und ihre Familien begonnen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Jahresgedenkgottesdienst für Verstorbene

Eucharistie in der Kirche des Franziskanerinnenklosters

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kinderfreizeit 2020

nach Winterswijk/Gelderland/Niederlande

Weiterlesen …

Termine

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
6
Besucher heute:
28
Besucher gesamt:
599.025
Zugriffe heute:
34
Zugriffe gesamt:
1.562.204
Besucher pro Tag: Ø
213
Zählung seit:
 01.01.2012

Verabschiedung Dechant Grünebach

20.06.2019 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Am Sonntag, 23.06.2019 wird in einem feierlichen Hochamt Pastor und Dechant Clemens Grünebach verabschiedet. Um die Organisation für das große Fest zu gewährleisten haben wir ein paar praktische Hinweise:

 

Der Abschiedsgottesdienst am Sonntag, den 23.06.2019 beginnt um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus in Hermeskeil.

 

1. Bitte nutzen Sie auch die Parkmöglichkeiten in der Stadt Hermeskeil (z.B. Neuer Markt), da die Parkplätze rund um die Kirche begrenzt sind.  

 

2. Bereits ab 12.00 Uhr können die gespendeten Kuchen und Salate im Mehrgenerationenhaus abgegeben werden, damit sie kühl stehen.

3. Die Messdienerinnen und Messdiener aus den Ortschaften der Pfarrei treffen sich ab 12.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Mutter Rosa. Die Erwachsenden aus der Leiterrunde werden die Gewänder aus den Ortschaften dorthin bringen. Dann können sich die Messdiener dort anziehen. 

4. Dechant Grünebach möchte keine Geschenke, würde sich aber freuen, wenn Sie eines seiner Projekte entweder die Flüchtlingsarbeit der Jesuiten oder das ökumenische Projekt der Pfarrei St. Franziskus “Kirche im Nationalpark” unterstützen. Dazu haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können das Geld im Festgottesdienst bei der Kollekte spenden oder aber auf das nachfolgende Spendenkonto überweisen:

Kath. Kirchengemeinde St: Fransziskus

 

Stichwort: Verabschiedung C.Grünebach

DE35 5855 0130 0104 9321 16

Sparkasse Trier

TRISDE55XXX

5. Im Anschluss an die Hl. Messe wird es im Rahmen eines Festes im MGH Johanneshaus die Möglichkeit zur Begegnung und zu Gesprächen geben, in denen Sie sich persönlich von Dechant Grünebach verabschieden können. Wer einen Beitrag hat für das Bühnenprogramm, wenden Sie sich bitte an Gemeindereferent Christoph Eiffler. 

 

Zurück